Datenschutzerklärung für Testpersonen

Das Wesentliche zuerst

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und befolgen die strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU und der Bundesrepublik Deutschland.

In unseren Umfragen erheben wir Daten ausschließlich für Marktforschungszwecke (keine Werbezusendungen, Spam).

Antworten aus Umfragen werden anonym ausgewertet, so dass ein Rückschluss auf einzelne Personen nicht möglich ist. 

Geltungsbereich, Ziel und Zweckbestimmung der Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten ist:

Dose Marktforschung
Koppel 34 – 36
20099 Hamburg

Wir unterliegen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sowie den Regeln des Berufsverbands Deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM).

Die von Ihnen erfragten personenbezogenen Daten und Angaben werden ausschließlich für die Einladung und Durchführung von Markt- und Meinungsforschungsstudien verwendet. Eine Weitergabe/Übermittlung an unsere Kunden erfolgt nur zu diesen Zwecken.

Im Folgenden informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, für welche Zwecke dies erfolgt und wie Sie der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen können.

Registrierung

Wir erheben und speichern bei der Teilnehmerregistrierung auf www.dosemarktforschung.de Ihre Stammdaten (Name, Anrede, Wohnort, E-Mail-Adresse) und weitere Angaben zu Ihrer Person (z.B. Alter, Geschlecht, Ausbildung, Beruf, Haustiere). Die Profildaten dienen uns dazu, Zielgruppen für die Umfragen zusammenzustellen und Ihnen passgenaue Einladungen zu Studien zu schicken.

Sicherung der Daten

Unsere Datenbank wird auf Serversystemen in Deutschland bereitgestellt. Ihre gespeicherten Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Für die Offenlegung von Daten aufgrund von Fehlern oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte können wir keine Haftung übernehmen.

Speicherung/ Verarbeitung/ Löschung der Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, oder wie es die vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen erfordern. Nach dieser Speicherfrist werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Marktforschung erhoben, verwaltet und genutzt sowie an Kunden der Firma Dose Marktforschung weitergegeben bzw. übermittelt und dort ebenfalls ausschließlich zur Marktforschung verarbeitet und genutzt.

Ihre im Rahmen des vorstehenden Zweckes erhobenen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt.

Nach Art. 15 DSGVO sind Sie jederzeit berechtigt, gegenüber Dose Marktforschung umfassend Auskunft zu den zu ihrer Person gespeicherten Daten und/oder nach Art. 16, 17 und 18 DSGVO die Berichtigung, Löschung oder Sperrung einzelner personenbezogenen Daten zu verlangen sowie nach Art. 21 DSGVO die erteilte Einwilligung ohne Angabe von Gründen abzuändern oder zu widerrufen, soweit dies nicht unmöglich oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich ist (§§ 34, 35 BDSG, Art. 17 DSVGO). Ein Widerruf kann entweder postalisch oder per E-Mail erfolgen. Ein Widerruf ist – bis auf ggf. anfallende Portokosten –für Sie kostenfrei.

Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz, der Datenerhebung und -verarbeitung steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragte unter zur Verfügung.

Wir behalten uns vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern und diese Datenschutzerklärung anzupassen.

Stand 17. Mai 2018